Senior Round Table November 2016

Senior Round Table
18. November 2016 in Frankfurt am Main, Hotel Rocco Forte Villa Kennedy
Einblicke in die regulatorischen Entwicklungen in Europa durch Thomas Mann, Mitglied des Europäischen Parlaments

Der kommende Senior Round Table behandelt folgende Themenschwerpunkte:

Bericht aus Brüssel – Vorstellung der jüngsten regulatorischen Entwicklungen 
Im Fokus stehen die jüngsten regulatorischen Entwicklungen in Europa und insbesondere die Neuerungen, welche die IORP II-Richtlinien für Pensionsfonds mit sich bringen. Thomas Mann, Mitglied des Europäischen Parlaments, geht in seiner Vorstellung näher auf die Bedeutung für deutsche Einrichtungen ein. 

Praxisbezug am Beispiel niederländischer Pensionsfonds
Die Niederlande lassen der betrieblichen Altersversorgung in Europa die größte Bedeutung zukommen. Mit dem führenden Pensionsvermögen in Europa und einer Verbreitung der bAV von 91 Prozent unter allen Erwerbstätigen, lohnt sich der Blick zu den Nachbarn. Am Beispiel eines niederländischen Pensionsfonds möchte Frank Vogel, Vorstandsvorsitzender der Pensions-Akademie einen Ausblick wagen, wie das deutsche System von diesen Entwicklungen profitieren könnte.

Bei dem anschließenden Get-together bietet sich Ihnen die Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten und weiteren Gästen.

Ordentliche Mitglieder der Pensions-Akademie erhalten automatisch eine Einladung zum Round Table, um mit Vertretern aus der Branche und dem Europäischen Parlament zu diskutieren. Weitere Einladungen an Vertreter von Altersvorsorgeeinrichtungen und Unternehmen mit Pensionsvermögen spricht die Pensions-Akademie persönlich aus. Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an veranstaltungen@pensions-akademie.de.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

PDF-icon Veranstaltungsprogramm (PDF-Datei)

Menü