Senior Round Table Juni 2019

Senior Round Table
27. Juni 2019, 15:00 Uhr in Frankfurt am Main, Hotel Rocco Forte Villa Kennedy, Kennedyallee 70
Themenschwerpunkt: Informationspflichten in der betrieblichen Altersversorgung

Mit dem Gesetz vom 18. Dezember 2018 wurden die Eckpunkte der Informationspflichten in das Versicherungsaufsichtsgesetz eingearbeitet. Die überarbeitete Richtlinie über die Tätigkeiten und die Beaufsichtiging von Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung bringt somit eine Erweiterung der Informationspflichten mit sich, die Pensionskassen  und Pensionsfonds gegenüber ihren Versorgungsberechtigten erfüllen müssen.

Cornelia Rütters, Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft wird einen Praxisbericht aus der Sicht einer deutschen Pensionskasse geben. Des Weiteren wird Sybrand Nauta, Nyenrode Business Universität beleuchten, wie die Informationspflichten von einem niederländischen Pensionsfonds umgesetzt werden, um den Gästen der Diskussionsrunde einen tieferen praktischen Einblick in die Auswirkungen der erweiterten Informationspflichten in der bAV zu ermöglichen.

Beim kommenden Senior Round Table der Pensions-Akademie am 27. Juni 2019 in Frankfurt am Main laden wir Branchenexperten ein, miteinander zu diskutieren und sich auszutauschen. Weitere Details können Sie der Agenda entnehmen.

Bei einem Begrüßungskaffee bietet sich Ihnen die Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten und den weiteren Gästen.

Ordentliche Mitglieder der Pensions-Akademie erhalten automatisch eine Einladung zum Round Table, um mit Kollegen und Vertretern aus der Branche zu diskutieren. Weitere Einladungen an Vertreter von Altersvorsorgeeinrichtungen und Unternehmen mit Pensionsvermögen spricht die Pensions-Akademie persönlich aus. Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an veranstaltungen@pensions-akademie.de.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Menü