Senior Round Table November 2019

Senior Round Table
22. November 2019, 9:00 Uhr in Frankfurt am Main, Fleming’s Selection Hotel Frankfurt City, Escheinheimer Tor 2 60318 Frankfurt am Main
Themenschwerpunkt: Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von Versicherungsunternehmen (MaGo) und Berichtspflichten für EbAV

Nach § 23 VAG und dem Rundschreiben „Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von Versicherungsunternehmen (MaGo)“ für Solvency-II-Unternehmen sind die Anforderungen an Geschäftsorganisationen nicht vollkommen neu. Doch welche Herausforderungen werden explizit für EbAV entstehen?
Wie müssen wesentlichen Geschäftsprozesse und die Steuerung der eingesetzten Dienstleister im Rahmen durch Prozessbeschreibungen sowie Leit- und Richtlinien zukünftig schriftlich dokumentiert werden? Welche Rolle spielt die Aufsicht bei der Überwachung und Steuerung der Dienstleister?
Es bleiben viele Fragen in der Umsetzung offen.

Kristina Stiefel von der PwC wird nach der Veröffentlichung des BaFin Rundschreibens zu „MaGo für EbAV“ die neusten Anforderungen erläutern.

Nach der letzten Informationsveranstaltung der BaFin am 2. Oktober wird Christian Wolf, BVV einen praxisnahen Einblick in die finalen Anforderungen für EbAV in Bezug auf die neuen Berichtspflichten geben.

Bei einem Begrüßungskaffee um 9 Uhr bietet sich Ihnen die Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten und weiteren Gästen.

Weitere Details können Sie der Agenda entnehmen.

Ordentliche Mitglieder der Pensions-Akademie erhalten automatisch eine Einladung zum Round Table, um mit Kollegen und Vertretern aus der Branche zu diskutieren. Weitere Einladungen an Vertreter von Altersvorsorgeeinrichtungen und Unternehmen mit Pensionsvermögen spricht die Pensions-Akademie persönlich aus. Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an veranstaltungen@pensions-akademie.de.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Menü