Senior Round Table November 2017

Senior Round Table
15. November 2017 in Frankfurt am Main, Hotel Rocco Forte Villa Kennedy, Kennedyallee 70
Die künftige EIOPA-Verordnung und die Auswirkungen auf die bAV

Der kommende Senior Round Table behandelt folgenden Themenschwerpunkt:

EIOPA und bAV – zwischen Harmonisierung des EU-Aufsichtsrechts und Zuständigkeit der Mitgliedstaaten für Rentenpolitik

Dr. Cornelia Schmid, Referentin mit den Schwerpunkten Europa, Fachausschuss Kapitalanlage und Statistik bei der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung (aba) und Sandra Hack, Pensions Team Leader bei der European Insurance and Occupational Pensions Authority (EIOPA) werden in ihren Vorträgen auf die Bedeutung der EIOPA-Verordnung für die deutsche bAV, die 2011 zur Schaffung der EU-Aufsichtsbehörde EIOPA geführt hat, eingehen. Sie werden ihre unterschiedlichen Perspektiven auf die aktuelle Überarbeitung der EU-Aufsichtsstrukturen, die auch Änderungen der Aufgaben, Befugnisse, Governance und Finanzierung von EIOPA mit sich führen kann, aufzeigen.

Bei einem Begrüßungskaffee bietet sich Ihnen die Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten und den weiteren Gästen.

Ordentliche Mitglieder der Pensions-Akademie erhalten automatisch eine Einladung zum Round Table, um mit Kollegen und Vertretern aus der Branche zu diskutieren. Weitere Einladungen an Vertreter von Altersvorsorgeeinrichtungen und Unternehmen mit Pensionsvermögen spricht die Pensions-Akademie persönlich aus. Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an veranstaltungen@pensions-akademie.de.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

PDF-icon Veranstaltungsprogramm (PDF-Datei)

Menü