Senior Round Table April 2022

Senior Round Table
5. April 2022, 15:00 – 18:00 Uhr
Themenschwerpunkte: Risikobetrachtung, Risikobeurteilung (ERB)

Der Senior Round Table, unterstützt durch FAROS Pension & Asset Advisory, greift das Thema „Risiko“ auf und wird es aus drei verschiedenen Betrachtungsweisen umfassend beleuchten. Zu Beginn wird der Bereich neuer Assetklassen im vorherrschenden Zins- und Kapitalanlageumfeld eindringlich untersucht, um dem Umfeld der Private Markets informiert näherzurücken. Die Risikobetrachtung stellt hier einen wichtigen Teilbereich und eine Brücke zum regulatorischen Themenblock der eigenen Risikobeurteilung (ERB) dar.

Auf der Suche nach lohnenden Erträgen müssen sich Investoren schon seit Längerem mit neuen Assetklassen auseinandersetzen und Quoten jenseits des Fixed-Income-Universums aufbauen. In letzter Zeit ist das Angebot für illiquide Produkte im alternativen Bereich, neben Immobilien vor allem Infrastruktur, Private Debt und Private Equity gewachsen. Der Markt wird allerdings groß und unübersichtlich und ist auch thematisch für viele Investoren Neuland. Als inhaltliche Einführung gibt Thorsten Wellein, FAROS Fiduciary Management AG, einen kompakten Überblick zu den einzelnen Assetklassen und erklärt, worauf Investoren achten sollten.

Im Anschluss wird Stefan Zuch, Verka einen ersten Praxisbericht von der Umsetzung der eigenen Risikobeurteilung (ERB) präsentieren.

Der Senior Round Table schließt mit einem Vortrag von Armin Henatsch, Ernst & Young und einem weiterführenden Einblick in die zwischenzeitlich gewonnenen Erkenntnisse zur ERB ab. Die ersten Unternehmen haben bereits im 4. Quartal 2021 Ihre Berichte einreichen müssen.

Wir laden Sie herzlich ein am 5. April 2022 zwischen 15:00 und 18:00 Uhr an unserem virtuellen Senior Round Table teilzunehmen. Wir werden für Sie spannende Vorträge und genügend Raum für Diskussion und Austausch vorbereiten.

Bitte entnehmen Sie der Agenda den Programm-Ablauf.

Wir freuen uns, wenn Sie am Senior Round Table Platz nehmen möchten, um mit Kollegen und Vertretern aus der Branche zu diskutieren. Melden Sie sich unter folgendem Online-Formular an.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung Vertretern von Pensionseinrichtungen und Ordentliche Mitgliedern der Pensions-Akademie vorbehalten ist.