Jahresauftaktveranstaltung betriebliche Altersversorgung – 6. Februar 2020 in Frankfurt am Main

Jahresauftaktveranstaltung betriebliche Altersversorgung

6. Februar 2020 in Frankfurt am Main, Haus am Dom, Domplatz 3

wir starten in ein neues Jahrzehnt und weiterhin bietet die Zukunft der deutschen Altersvorsorge insbesondere die Gestaltung der deutschen bAV großen Diskussionsbedarf. In der kommenden Fachtagung werden wir uns im Besonderen um Themen wie den Insolvenzschutz bei Pensionskassen, das Zukunftsmodell Pensionsfonds und die Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage der betrieblichen Altersversorgung befassen.

Wir laden Sie herzlich ein am 6. Februar 2020 bei unserer Jahresauftaktveranstaltung betriebliche Altersversorgung in Frankfurt am Main dabei zu sein. Tauschen Sie sich mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle Themen aus und diskutieren Sie über die bevorstehenden Herausforderungen und Chancen für die bAV.

Zu Beginn wird uns Dr. Georg Thurnes, aba einen Ausblick auf die bAV Agenda 2020 geben. Unter anderen begrüßen wir Dr. Nicolas Vogelpoth, Uniper SE als Referenten zum Thema Pensionsfonds als zeitgerechte Anwort auf den Run-off von Pensionskassen. Unser Beiratsmitglied Andreas Fritz, PKDW wird sich dem Thema Insolvenzschutz bei Pensionskassen widmen. Neben vielen spannenden Vorträgen zum Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalalage werden wir von Clemens Feigl, Pacific Garbage Screening e.V. einen Einblick erhalten, wie es gelingen kann, Flüße und Ozeane von Plastikverschmutzung zu befreien.

In diesem Jahr verleihen wir erstmalig den Deutschen ESG Pensions Award. Sie dürfen sich auch spannende und innovative Konzepte und Praxisbeispiele freuen!

Das detaillierte Programm können Sie der Agenda entnehmen.

.

Wir freuen uns, wenn Sie bei der kommenden Jahresauftaktveranstaltung dabei sein möchten. Die Anmeldung erfolgt über das folgendes Online-Formular.

 

Die Fachtagung findet statt mit freundlicher Unterstützung von

 

Menü