“Für unsere Generation wird von der gesetzlichen Rente nichts übrigbleiben”

In einer Diskussionsrunde, moderiert von Guido Birkner und Christian Schneider, sprachen fünf Millennials über die Zukunft der eigenen Rente und den Reformbedarf der Altersvorsorge. Ausgangspunkt waren das Betriebsrentenstärkungsgesetz und die Sondierungsgespräche zur Bildung einer neuen Bundesregierung. In beiden Fällen war die Jugend nicht beteiligt. Entsprechend finden ihre Interessen keine Berücksichtigung. Deswegen möchte die Pensions-Akademie der Jugend eine Stimme geben. Christian Schneider, Gründungsmitglied der Pensions-Akademie und Millenial, richtet in diesem Zusammenhang einen klaren Appell an die Politik, Sozialpartner, Arbeitgeber und Anbieter:

“In diesem Land muss sich etwas ändern. Die Interessen der jungen Generation müssen in existenziellen politischen Debatten und Beschlüssen Gehör finden. Die Jugend fühlt sich beim Thema Rente nicht abgeholt. Weder von den Politikern, den Verbänden und Anbietern noch von ihren Chefs. Junge Arbeitnehmer sind bei dem Thema bAV überfordert oder zu bequem, sich intensiv mit ihrer Rente auseinanderzusetzen. Durch den sanften Zwang eines Opting-outs müssten sich die Berufseinsteiger frühzeitig mit dem Thema Altersvorsorge beschäftigen. Ich bin überzeugt, dass dies zu einer größeren Verbreitung der bAV, auch grade bei KMU, führen wird. Die bAV muss leicht verständlich, transparent und digital sein. Die User-Experience ist besonders für Millennials wichtigdie Informationen müssen bequem, jederzeit und überall verfügbar sein. Der Zugang zur bAV darf keinen großen Aufwand verursachen oder fundiertes Wissen erfordern. Die Jugend macht sich Gedanken über ihre Altersvorsorge, sieht im BRSG allerdings kaum Antworten und Lösungen. Die richtigen Weichen müssen schon heute für die Zukunft der Rente der Jugend gestellt werden.”

Christian Schneider – Pensions-Akademie

Wenn Sie erfahren wollen, was weitere Teilnehmer der Jugend-Diskussionsrunde der Pensions-Akademie über die Zukunft der Rente denken, dann lesen Sie den ausführlichen Beitrag “Für unsere Generation wird von der gesetzlichen Rente nichts übrigbleiben”, der im Leiter-bAV Pensions Jahrbuch “The Readiness is all” erschienen ist, hier:

Artikel Leiter-bAV-Jugendrunde: Zukunft der Rente

Menü